Mugis Garten zieht um

Die Herbstzeitlosen blühen schon im neuen Garten. Am 15. Oktober sollen viele andere Pflanzen auch umziehen. Natürlich können nicht alle mit ...

CCBYSA Alle Inhalte dieser Seite sind, sofern nicht anders bezeichnet, unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz veröffentlicht.

Rückblick Offener Garten 2014

16. Juni 2014

Liebe Gartenbesucher,

mein Name ist Nachtigall, Gustav Nachtigall, einige haben vielleicht schon von mir gehört. Weil ich immer meinen Schnabel so weit aufreiße, bin ich von den Vögeln in Mugis Garten gebeten worden, mal etwas in Mugis schwarzen Kasten zu schreiben.

Rückblick Offener Garten 2014

Also wir, die Vögel, haben ja wirklich nichts gegen Besuch, aber das vergangene Wochenende war doch ziemlich anstrengend für uns. Wir haben ja gerade den Streß mit den Kindern. Erst zetern die lieben Kleinen rum und können den Hals nicht voll genug bekommmen, ständig müssen wir auf sie aufpassen. Und dann wollen sie das elterliche Nest nicht verlassen. Ich bin sicher, manche von Ihnen kennen das auch. So viele Menschen! Sogar der Regen konnte sie nicht abschrecken. Glücklicherweise ist es ja abends lange hell. Da haben wir alles Nötige geschafft und konnten sogar noch ein Bad nehmen, obwohl in unserem Bad ziemlicher Andrang war. Es hätte ja auch viel schlimmer kommen können. Manche von uns haben es auf ihren Reisen schon erleben müssen: Es gibt Menschen, die Lärm machen, Müll wegwerfen, überall rumtrampeln und andere Dinge tun, daß wir Sorge um die gute Erziehung unserer Kinder haben müssen. All das ist uns hier am vergangenen Wochenende, Gott sei Dank, erspart geblieben. Schön, daß es solche Menschen wie Sie gibt!

Wie gesagt, wir haben wirklich nichts gegen Besuch. Noch schöner wär’s aber, wenn Sie einzeln oder in kleinen Gruppen kämen. Sie können in Mugis schwarzem Kasten eine Nachricht hinterlassen, wann sie kommen wollen. Dann könnten Sie uns, die Vögel, viel besser kennen lernen.

Herzliche Grüße

Gustav Nachtigall und Familie
Die Hausgemeinschaft der Haussperlinge
Familie Rauchschwalbe (gerade Eltern geworden – Danke für Glückwünsche)
G. Kleiber und Frau
Frau Ringel Taube
Der Freundeskreis der Feldsperlinge samt Familien
Buchfinks und Anhang
Amsel
Hänschen Rotschwänzchen
Mönch S. Grasmücke
ZaunKÖNIG

(ein paar der ganz Ängstlichen haben sich nicht getraut, zu unterschreiben)

Alte Neuigkeiten

11. Juni 2016

Rückblick Offener Garten 2016

Liebe Gartenbesucher und -besucherinnen, vielen Dank für Ihren Besuch in Mugis Garten.

1. Mai 2016

Offener Garten Juni 2016

Am 4. und 5. Juni blühen schon viele Rosen, aber auch andere Blumen und viele Gemüsearten zeigen  ihre schönsten Seiten.

6. März 2016

Offener Garten 2016

Zur Obstbaumblüte, am 23. und 24. April soll Mugis Garten das nächste Mal für Besucher geöffnet sein.

13. Februar 2016

Die Winterlinge blühen schon

Jetzt trotzen schon viele Winterlingsblüten der Kälte. Vom 20. Februar bis 5. März ist der Garten geöffnet.

16. Januar 2016

Winterlinge

An geschützten Stellen haben sie schon im Dezember geblüht.